Instandhaltung und Verfügbarkeit

Instandhaltung und Verfügbarkeit

Portfolio > Instandhaltung und Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit einer Anlage, ihr Zustand und die Qualität des Produkts stellen die Mitarbeiter bei der Instandhaltung vor komplexe Herausforderungen. Eine hohe Verfügbarkeit der Anlagen ist essentiell, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die industrielle Instandhaltungsbranche zählt zu den volkswirtschaftlich stärksten Industriezweigen. Sie weist ein Jahres-Direktvolumen im dreistelligen Euro-Milliardenbereich auf. Intelligente Instandhaltungsstrategien sparen Kosten ein, da sie eine höhere Verfügbarkeit, bessere Qualität und weniger Reparaturen gewährleisten – allesamt Faktoren, die wesentlich für den Erfolg sind. Ebenso wichtig ist es, dass die Mitarbeiter und Führungskräfte über Kompetenzen verfügen, wie sie in der DIN EN 15628 beschrieben sind, denn gerade in der Instandhaltung muss das Personal sehr diversifiziert sein.

Um diese Erfolgsfaktoren zu stärken, bieten wir Ihnen:

  • Schwachstellen- und Risikoanalyse von technischen Systemen und Anlagen
  • Analyse und Modernisierung bestehender Instandhaltungskonzepte
  • Implementierung eines Instandhaltungscontrollings, basierend auf individuellen Analysen
  • Planung von Anlagenstillständen
  • Methodische Erstellung von Wartungsplänen nach VDI 2892
  • Passende Strategien zur Optimierung oder Einführung eines effizienten Instandhaltungskonzepts
  • Entwicklung eines auf Sie zugeschnittenen Personal-Qualifizierungssystems (nach DIN EN 15628)
  • Trainings zu ausgewählten Themenkomplexen
  • Interimsmanagement im Bereich Instandhaltung